Startseite > unser Gästebuch

Unser Gästebuch

Schön, daß Sie unser Gästebuch aufgeschlagen haben.

Wenn Sie selbst eine Nachricht eintragen wollen klicken Sie bitte interner Link folgt hier.

In einer besonderen Aktion zur Abwendung der Geflügelpest-Verordnung von BMLEV Minister Horst Seehofer, die dem Bundesrat zur Beschlußfassung vorliegt, werden wir alle Einträge aus dem September am 24.09.2007 an diesen Bundesminister und den derzeitigen Präsidenten des Bundesrates senden.   Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster Hier finden Sie unsere Weiterleitungen und die Begleitschreiben.

 

Anzeige: 61 - 65 von 261.
Bruno Sing aus Aulendorf

bruno.sing@t-online.de

 
Donnerstag, 20-09-07 19:15
Aktion für´s Federvieh ist eine wichtige Aktion.

Mit freundlichen Grüßen
Bruno Sing
BUND-Aulendorf

Alexandra Kett aus bei Flensburg

akisvonnabo@aol.com

 
Donnerstag, 20-09-07 18:29
Stallpflicht ist keine Lösung!
Ich bin ausdrüglich dagegen!
Ich bin "nur" Hobbyhalter, aber meine Hühner liegen mir sehr am Herzen.
Es muss eine andere Lösung geben außer Stallpflicht und Keulung!

friedel hub aus 23909 ratzeburg

fried@bern-hub.de

 
Donnerstag, 20-09-07 13:49
hallo, mir wird auch so langsam schlecht bei dem fehlenden Bodenkontakt der Politiker, die uns vertreten. Die vertreten doch nur ihre Interessen oder die der ihnen schmeichelnden Lobbyisten.
Wir Menschen sollten uns eigentlich daran erinnern, wie das unsere Vorfahren machten, bevor Sie eien Tier in der freien Wildbahn töteten, zum Eigenverzehr: Sie entschuldigten sich vorher und brachtren ein Opfer. Gasnz so ausgiebig wird das wohl heute nicht mehr klappen, aber eine gehörige Portion mehr Respekt vor allem Leben was uns umgibt täte uns und der Erde gut.
Mit freundlichen G
Grüssen, F.Hub

Klaus u. Erika Ulex aus 34131 Kassel

ulex.kassel@freenet.de

 
Donnerstag, 20-09-07 12:13
Gesundes Federvieh braucht wie wir Menschen auch frische Luft und Sonnenlicht. Wir protestieren deshalb entschieden gegen eine unsinnige Pflicht, die Tiere ausschließlich im Stall zu halten. Die ohnehin kleine Anzahl ökonomisch arbeitender Betriebe muss erhalten bleiben.

Antje Müllenschläder aus Troisdorf

nice_antje@gmx.net

 
Donnerstag, 20-09-07 09:30
Dem einzigen, dem die Massenkeulungen und Stallpflicht nutzen ist der Katastrophen-Kapitalismus.
Stoppt das tierquälerische Aufstallen und Keulen von gesunden Tierbeständen!



Das Ziel unseres Gästebuches ist eine Plattform für Kritik, Zustimmung und Anregungen zu schaffen, einen Austausch von Meinungen zu ermöglichen.  Daher ist es selbstverständlich, daß die in diesem Gästebuch widergegebenen Meinungen, nicht unserer Meinung entsprechen müssen, sie sind die Meinungen der Gäste.  Im Interesse der Meinungsbildung werden wir nur im Ausnahmefall Einträge entfernen, von unserer Auffassung abweichende Einträge also stehen lassen.

Zuletzt im Gästebuch

Donnerstag, 20-09-07 19:15

Bruno Sing:

Aktion für´s Federvieh ist eine wichtige Aktion. Mit [...]

Donnerstag, 20-09-07 18:29

Alexandra Kett:

Stallpflicht ist keine Lösung! Ich bin ausdrüglich [...]

Donnerstag, 20-09-07 13:49

friedel hub:

hallo, mir wird auch so langsam schlecht bei dem fehlenden [...]

Donnerstag, 20-09-07 12:13

Klaus u. Erika Ulex:

Gesundes Federvieh braucht wie wir Menschen auch frische [...]

Donnerstag, 20-09-07 09:30

Antje Müllenschläder:

Dem einzigen, dem die Massenkeulungen und Stallpflicht [...]

mehr dazu

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an uns
Telefon: +49 (0)9279 923444   -   E-Mail: post@gegen-stallpflicht.de
Copyright 2006 dkh Die kaufmännischen Handwerker GmbH, Armin Arend
Willkommen