Startseite > unser Gästebuch

Unser Gästebuch

Schön, daß Sie unser Gästebuch aufgeschlagen haben.

Wenn Sie selbst eine Nachricht eintragen wollen klicken Sie bitte interner Link folgt hier.

In einer besonderen Aktion zur Abwendung der Geflügelpest-Verordnung von BMLEV Minister Horst Seehofer, die dem Bundesrat zur Beschlußfassung vorliegt, werden wir alle Einträge aus dem September am 24.09.2007 an diesen Bundesminister und den derzeitigen Präsidenten des Bundesrates senden.   Öffnet einen internen Link im aktuellen Fenster Hier finden Sie unsere Weiterleitungen und die Begleitschreiben.

 

Anzeige: 71 - 75 von 261.
Rainer Paulussen aus Ahrensburg

inselrainer@gmx.at

 
Mittwoch, 19-09-07 18:38
Bevor ein Volksvertreter den Mund ganz weit auf macht, wäre es häufig sinnvoll, sich mit der jeweiligen Materie intensiv zu beschäftigen. Sowohl mit Pro wie auch mit Kontra. Hilfreich könnte es sein, auch mal Fachleute und Spezialisten einzubinden, und dann über Kompromisse nachzudenken.

Stefan Ade aus 78052 Villingen-Schwenningen

stefan-ade@tierschutzpartei.de

 
Mittwoch, 19-09-07 17:12
Stallpflicht ist Tierquälerei. Tierquälerei mit ansehen zu müssen, ist eine Verletzung der Menschenrechte.

Stefan Ade

"Alles, was der Mensch den Tieren antut, kommt auf den Menschen wieder zurück." Pythagoras

Evelyn Rohrbach aus 78052 Villingen-Schwenningen

evelyn-rohrbach@tierschutzpartei.de

 
Mittwoch, 19-09-07 17:10
Stallpflicht und Keulung sind weder mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und verantwortungsvollem Handeln geschweige denn mit ethischem Bewusstsein vereinbar. Der Wirtschaftsdiktatur muss endlich Einhalt geboten werden.

Nachfolgende Generationen werden über unser Jahrhundert denken, wie wir über Zeiten der Hexenverbrennung und Sklavenhaltung etc.. Trotzdem kann bereits heute jeder Einzelne dazu beitragen, dass die zukünftige Vergangenheit nicht ganz so finster wird.

Evelyn Rohrbach

"In ihrem Verhalten gegenüber der Kreatur sind alle Menschen Nazis ... Für die Tiere ist jeden Tag Treblinka..." Isaac Bashevis Singer (1904 - 1991) jüdisch-amerik. Schriftsteller; Nobelpreis 1978, emigrierte 1935 in die USA.


Leonard Römer aus Illmensee

leo.roemer@gmail.com

 
Mittwoch, 19-09-07 15:12
Moin moin,

Noch bin ich Schüler. Durch Zeitungen und andere Medien wird mir jeden Tag ein neuer Schreck eingejagt! 26 000 Tiere wegen einem Virus an wenigen von ihnen? Muss der Mensch sich dadurch bedroht fühlen? Der nächste Schritt währe dann die Ausrottung der besonders infizierten Menschen - Das Ende der Welt wäre dann vielleicht die sicherste Methode die Zukunft für die Erde zu sichern. Es hätte auch gute Seiten, ich verweise auf Arno Schmids: "Schwarze Spiegel". Jedoch kann man hoffentlich glauben, dass es keine so boshafte Politiker gibt...

Ingrid Schneider aus Leutenbach

ingrid.weiler@gmx.de

 
Mittwoch, 19-09-07 15:00
Stallpflicht, das ist doch keine Lösung, sondern schlimme Tierquälerei. Die Politiker machen es sich einfach, sind hilflos, finden keine Lösung und so müssen die Tiere halt leiden, weil den Verantwortichen nichts einfällt. Dabei könnten doch auch die Verantwortlichen darauf kommen, dass dies ein Problem der Massentierhaltung ist. Müssen immer mehr Tiere in die Ställe, muß der Fleischverbrauch immer noch steigen? Warum, inzwischen ist doch bekannt, dass die Massenfleischesserei krank macht. Menschen in armen Ländern, die sich gesund mit Gemüse und Obst ernähren, sollen mit Gewalt zu Fleischessern werden. Damit sie auch noch durch falsche Ernährung krank werden, so ein Quatsch.

Das Ziel unseres Gästebuches ist eine Plattform für Kritik, Zustimmung und Anregungen zu schaffen, einen Austausch von Meinungen zu ermöglichen.  Daher ist es selbstverständlich, daß die in diesem Gästebuch widergegebenen Meinungen, nicht unserer Meinung entsprechen müssen, sie sind die Meinungen der Gäste.  Im Interesse der Meinungsbildung werden wir nur im Ausnahmefall Einträge entfernen, von unserer Auffassung abweichende Einträge also stehen lassen.

Zuletzt im Gästebuch

Mittwoch, 19-09-07 18:38

Rainer Paulussen:

Bevor ein Volksvertreter den Mund ganz weit auf macht, [...]

Mittwoch, 19-09-07 17:12

Stefan Ade:

Stallpflicht ist Tierquälerei. Tierquälerei mit ansehen [...]

Mittwoch, 19-09-07 17:10

Evelyn Rohrbach:

Stallpflicht und Keulung sind weder mit wissenschaftlichen [...]

Mittwoch, 19-09-07 15:12

Leonard Römer:

Moin moin, Noch bin ich Schüler. Durch Zeitungen [...]

Mittwoch, 19-09-07 15:00

Ingrid Schneider:

Stallpflicht, das ist doch keine Lösung, sondern schlimme [...]

mehr dazu

Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an uns
Telefon: +49 (0)9279 923444   -   E-Mail: post@gegen-stallpflicht.de
Copyright 2006 dkh Die kaufmännischen Handwerker GmbH, Armin Arend
Willkommen